Dienstag, 10. April 2012

Einschalten oder Ausschalten – Der TV-Tipp

Philantrophie or not to be. Spannende Sendung bei Arte heute Abend (20:15 Uhr): Die Spendenfreudigkeit der Superreichen vom Schlage eines Bill Gates oder Warren Buffett.

Oder anders formuliert: Was läuft in unserem Unternehmens-, Steuer- und Umverteilungssystem eigentlich schief, dass es überhaupt zu solchen Spendenexzessen kommen kann?!

Sollte nicht gelten: Faire Löhne, fairer Handel, nachhaltiges Wirtschaften macht Gönnertum und die damit verbundenen Abhängigkeiten überflüssig?

Kommentare:

  1. Zum Thema gibt es auch ein aktuelles FAZ-Interview mit Melinda Gates

    Im Gespräch: Melinda Gates „Wem viel gegeben wird, von dem wird auch viel erwartet“

    ... Melinda Gates ist die größte Wohltäterin der Welt. Mit ihrem Mann Bill hat sie Milliarden Dollar ausgegeben gegen Armut und Krankheiten. Ein Gespräch über Renditeziele für gute Taten, ihre Ehe und das iPod-Verbot für ihre Kinder ...

    http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/menschen-wirtschaft/im-gespraech-melinda-gates-wem-viel-gegeben-wird-von-dem-wird-auch-viel-erwartet-11710705.html

    AntwortenLöschen
  2. Und wenn wir schon dabei sind – eigentlich könnten bis in die Nacht hinein Arte glotzen:

    23:35 Uhr: Die Lithium-Revolution – Wird Lithium als strategischer Rohstoff eine Lösung für die Energie- und Umweltprobleme des 21. Jahrhunderts darstellen?

    00:20 Uhr: Blood in the Mobile – Bei der Herstellung von Mobiltelefonen werden viele Minerale verwendet, die aus dem Kongo importiert werden.

    AntwortenLöschen