Mittwoch, 16. Mai 2012

Zwischenstand im Börsenspiel

Der Feiertag naht, Zeit für ein schnelles Update im Börsenspiel. Es sieht gut aus!

Hofmaster hat zwei Mal geordert: Einen Short-ETC auf Kupfer – gelungen. Und eine Position Praktiker – weniger gelungen ...

Und auch Großwildjäger hat zwei Mal dazu gekauft: einen Silber-Short und einen Öl-Short. Effekt: Ordentlicher Gewinne, großer Vorsprung im Börsenspiel.

Well done, folks!

Zum Vergrößern bitte anklicken

Kommentare:

  1. Ich habe mich noch nicht viel mit dem Thema Börse beschöftigt aber es scheint recht spannend zu sein.

    Grüße Emanuel

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Emanuel,
    Sie sollten sich mal mit dem Thema Börse beschäftigen.
    Glauben Sie aber nicht, daß es einen Zeitpunkt gibt, an dem man alles verstanden hat und ab dem man an der Börse nur noch verdient. Ich selbst habe an der Börse ein kleines Vermögen gemacht, aus einem großen.
    Es ist spannend, so viel steht fest. Wenn Sie zur Spielsucht neigen, dann sollten Sie alles, was mit Börse zu tun hat lieber meiden, denn am besten fährt man, wenn man sich emotionslos und stur an bestimmte Regeln hält. Mit Hoffen, Beten und Glück kommt man nicht sehr weit. Man steigt in ein Haifischbecken in dem sich andere mit ausgefeilten Kauf und Verkaufprogrammen tummeln. Darüber muß man sich im Klaren sein.

    AntwortenLöschen