Dienstag, 19. Juni 2012

Dann machen wir mal reinen Tisch

Am 1. Mai haben wir unser Börsenspiel gestartet. Der Dax hat seither sechs Prozent verloren. Wir kommen – alle zusammengerechnet – auf 1,5 Prozent Plus ...

Und so siehts en Detail aus: Hofmaster hat (in Barcelona weilend wohl etwas den Kontakt zum Depot verloren und) seinen Kupfer-ETF, der zwischenzeitlich schon mit 30 Prozent im Plus lag mit etwas weniger Gewinn verkauft – gestern zu 89,82 Euro, macht 17 Prozent Plus. Auch der TecDax-ETF wurde verkauft – gestern zu 52,45 Euro, macht drei Prozent Plus.

Neu dabei ist Padkey, der ebenfalls gestern mit zwei Positionen eingestiegen ist – mit Novartis und einem Gold-Papier (bitte immer auch den Börsenplatz angeben, Padkey!)

Thairat macht indes Gewinn mit SGS und Western Potash, egalisiert das aber (leider) mit einem Verlust seiner Silber-Position. CityLife steht zu seinem Dax-Short. Und Großwildjäger braucht ein wenig Aufmunterung ...

Zum Vergrößern bitte anklicken

Kommentare:

  1. Abwarten und Kaffee trinken, hehe, danke an alle Mitspieler für die Spannung,
    thairat

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Thairat ... ja mal sehen, wann Silber einen Boden bildet. Ich muss mit das dieser Tage mal näher anschauen!

    AntwortenLöschen
  3. Erwartense mal blos nich nen Anruf dazu vonner Telekom, hehe, und noch ne ernste Frage, unser cash sind das deutsche Euros oder ham die Scheine ein Y

    AntwortenLöschen
  4. Die haben ein "blü". Und das steht für AAA ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Herr Blümel! Beruhigend! Der Euro ist sicher, sonst hätten ihn die Griechen ja auch nicht von der Bank geholt, hehe

      Löschen
    2. Es ist eben alles eine Frage der Interpretation :)

      Löschen