Mittwoch, 20. Juni 2012

"Ich wette gegen Aktien"

Blümels O-Töne: Die wichtigsten Interviews des Tages ...

1) "Ich wette gegen Aktien. Überall auf der Welt – Der bekannte Investor Jim Rogers ist davon überzeugt, dass die Schuldenkrise in Europa eskaliert. Aber nicht nur dort. Auch den USA drohen Ungemach. Deutschen Investoren rät er zu einer radikalen Anlage-Strategie" (bei handelsblatt.com)

2) "Der Euro ist die falsche Währung – Griechenland wird aus dem Euro austreten. Davon ist Dirk Müller, bekannt als „Mister Dax“, überzeugt. Im Interview erklärt er, warum die meisten Länder mit dem Euro überfordert sind und wie es mit der Währung weitergeht" (bei handelsblatt.com)

Mehr nach dem "Break" ...

3) "Furcht darf Europa nicht erpressbar machen – Nach der Griechenland-Wahl steigt der Druck, den Sparzwang zu lockern. Bundesbank-Präsident Jens Weidmann sieht das kritisch: Er fordert Pflichtbewusstsein von der künftigen Athener Regierung und kritisiert das Krisenmanagement der Euro-Retter scharf" (bei spiegel.de)

4) "Der Hundertjährige – Beiersdorf-Patriarch Georg W. Claussen spricht über sein Leben im Glück und in der Gefahr" (bei zeit.de)

5) "Die Deutschen sollten besorgter sein als andere – Die Weltwirtschaft könnte ähnlich stark abrutschen wie in den dreißiger Jahren, warnt der Ökonom Barry Eichengreen im Interview. Deutschland müsse sich schneller bewegen" (bei zeit.de)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen