Montag, 2. Juli 2012

"Banks have weakend our economy"

Nobelpreisträger Joseph Stiglitz hat ein neues Buch geschrieben ("The Price of Inequality"), das das Auseinanderdriften der Einkommen und das "Eigenleben" der Kreditinstitute beschreibt. Auch er setzt sich für ein Zurechtstutzen der Banken ein.

Das sollte man lesen, denke ich. So weit ich weiß, kommt die deutsche Übersetzung im Oktober auf den Markt.

Stiglitz hat am Freitag mit CNBC über das Buch gesprochen.
Hier das Video (etwa 6 Minuten lang) ...

1 Kommentar: