Donnerstag, 9. August 2012

Auf Eis gelegt

Schade. Meine Gesundheit ist derzeit leider etwas angegriffen, weshalb mich mein lieber Hausarzt in die Denk- und Schreibpause schickt. Schwimmen, Spazierengehen, Sonne und gesundes Essen statt Börsen-Auf-und-Ab, Indikatoren, Chartanalysen, Expertenmeinungen.

Und da ich auf den Rat meines Arztes höre, bedeutet das in diesem Jahr bereits die zweite längere Zwangspause, nachdem schon im Frühjahr ein veritabler Crash das Weblog lahm gelegt hat. Sorry for that.

Mal sehen wie es nach der neuerlichen Pause weitergeht – ich lass es mal offen. Das eine oder andere Bild aus der Welt des Spazierengehens werde ich in der Zwischenzeit vielleicht posten ... A bientot ...

Kommentare:

  1. Mensch Blümel, jetzt wo die Kurse am steigen sind? Hehe, kleiner Scherz. Gute, rasche Besserung
    thairat

    AntwortenLöschen
  2. Gute Besserung! Es gibt ja auch ein Leben neben Aktien, Anleihen & Co. Und das ist das Wichtigste...

    AntwortenLöschen
  3. vermisse Sie. Ebenfalls gute gute gute und baldige Besserung.
    Grüße,
    CityLife

    AntwortenLöschen
  4. Und hier ein Abschiedsgedicht:

    Euro-Herbsttag 2012

    Herr, es ist Zeit:
    Leg Deinen Schatten auf die Währungsuhren,
    Und an den Börsen lass die Stürme los.

    Wer jetzt kein Haus hat, baut sich keines mehr.
    Wer jetzt allein ist, wird es lange bleiben,
    Wird wachen, lesen, lange Briefe schreiben
    Und wird in den Alleen hin und her
    Unruhig wandern, wenn die Blätter treiben.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Blümel,
    Kann das gut nachvollziehen. So ein Blog ist eine ganze Menge Arbeit und oft auch noch zusätzlicher Stress. Man muss da immer aufpassen, dass man sich nicht komplett auspowert. Wünsche dir eine gute Besserung und mache weiter so.
    Grüße David

    AntwortenLöschen
  6. Gute Besserung, Martin!

    Der Herbst soll ja schön werden. Für ein sonniges Plätzchen im Park empfehle ich Dir die folgende Lektüre, brandneu:

    www.valuation-in-germany.blogspot.de/2012/10/handbuch-unternehmensbewertung.html

    Alles Gute!!!
    Eric

    AntwortenLöschen
  7. Gute Besserung Herr Blümel!
    Ihr Blog hat mich bis jetzt immer sehr fasziniert.

    AntwortenLöschen