Freitag, 2. November 2012

Weiter steigende Kurse

Trotz aller Bedenken, könnte die Aktienrallye weiter anhalten. Vielleicht schon aus dem recht simplen Grund, dass viele den bisherigen Anstieg verpasst haben.

Zuletzt waren die Aktien-Empfehlungen der Experten so niedrig wie lange nicht. Laut Datenanbieter Bloomberg haben die Strategen der Banken zuletzt im Schnitt nur noch zu einer Aktienquote von 41 Prozent geraten (siehe blaue Balken in der Grafik).

Für Aktien sprechen die niedrigen Zinsen und passable Bewertungen. Laut Bloomberg liegt das Preis/Buch-Verhältnis europäischer Aktien aktuell bei 1,34, das ist deutlich niedriger als der 1,9er-Zehnjahresschnitt. Dazu kommt der Pessimismus der Investoren – seit jeher ein guter Kontraindikator für die Marktentwicklung.

Meine Stimmung bleibt daher: optimistisch (man sieht es ja an dem Wapperl links oben)

Zum Vergrößern bitte anklicken, Quelle: Bloomberg

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen