Montag, 5. November 2012

Wie gefährlich wird China?

Börse und Wirtschaft im Fernsehen – Mein TV-Tipp für heute Abend:

ARD, Hart aber fair: Weltmacht süß-sauer, Montag, 5. November, 21.00 Uhr

Normalerweise gebe ich mir viel Mühe, die Plasberg-Diskussionsrunde Hart aber fair zu verpassen. Heute Abend mache ich vielleicht eine Ausnahme – auch wenn das Thema des Abends etwas fragwürdig formuliert ist:

Weltmacht süß-sauer – Wie gefährlich wird China für unseren Wohlstand?

Inhalt: "China klaut unsere Ideen, kauft unsere Unternehmen, vernichtet unsere Arbeitsplätze – ist das Hysterie oder berechtigte Angst? Bringt Chinas Aufstieg unseren Absturz? Oder müssen wir einfach nur etwas chinesischer werden?

Frank Plasberg diskutiert das Thema mit seinen Gästen ...

Philipp Rösler (FDP, Bundeswirtschaftsminister, Parteivorsitzender)
Martin Richenhagen (Vorstandsvorsitzender der AGCO Corporation)
Britta Heidemann (Unternehmensberaterin für China, Olympiasiegerin im Degenfechten)
Norbert Blüm (CDU, ehemaliger Bundesarbeitsminister 1982-1998)
Gabor Steingart (Chefredakteur Handelsblatt)

Im Einzelgespräch:
Barbara Lochbihler (Vorsitzende des Menschenrechtsausschusses im Europaparlament)

Mehr auf der Sendungs-Homepage

Wiederholungen der Sendung am Dienstag 2.05 Uhr (ARD),  8.45 Uhr (WDR), 10.15 Uhr (3Sat), 20.15 Uhr (Tagesschau24)

1 Kommentar: