Donnerstag, 6. Dezember 2012

Imagepflege für Banker

ZDFneo beweist Zivilcourage. Im heutigen Abendprogramm läuft der Streifen "Ein Banker zum Verlieben". Das ist eine großartige Idee von den Leuten vom Lerchenberg! Man zeigt eine romantische Komödie rund um einen "Topmanager bei der international operierenden Investmentbank BB&S" und hat dabei vielleicht die Hoffnung, etwas zur Imagepflege des Banker-Berufs beizutragen(?).

Wir wissen ja, die Berufsgruppe der Banker genießt seit Jahren ein eher geringes Ansehen. Dabei braucht die Welt doch nichts dringender als zuverlässige Bankiers. Da scheint es fast naheliegend, einen Film aus dem Jahr 2003 – da war die Welt noch in Ordnung – zur Primetime anzusetzen. Ein Dank an die Mainzelmännchen ...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen