Mittwoch, 16. Januar 2013

Ende des starken Frankens?

Der Schweizer Franken, vor noch nicht allzu langer Zeit mit viel Mühe seitens der Schweizer Notenbank bei 1,20 CHF zum Euro gehalten, verliert gerade langsam etwas an Wert.

Martin Hüfner von Assenagon hat sich dazu hier einige Gedanken gemacht. Bottom-Line: Es könnte recht volatil Richtung 1,30 CHF gehen ...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen