Mittwoch, 20. Februar 2013

"I'm forced to buy stocks"

Ein Nachtrag zu meinem gestrigen Volatilitäts-BeitragNassim Taleb, Professor für Risk Engineering an der New York University, bezeichnet die Märkte als "künstlich".  Man würde Aktien kaufen, weil man Angst vor Anleihen habe ... Er selbst (!) mache da keine Ausnahme ... Die grundlegenden Probleme seien jedoch nicht gelöst, so sei die nötige "Banken-Dezentralisierung" längst nicht erfolgt.

Interview mit den Kollegen von Bloomberg (etwa 6 Minuten Länge)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen