Mittwoch, 15. Mai 2013

Noch'n Rekord ...

Es geht an der Börse ein bisschen zu wie beim FC Bayern, der in dieser Saison ja in allen erdenklichen und unerdenklichen Kategorien zum Rekord-Dies-und-Das ausgerufen wird. Vermutlich haben sie ja sogar in der Kategorie "Durchschnittliche Kickschuhgröße aller Feldspieler" gewonnen.

Die Börse indes knackt ja auch Rekord um Rekord: Gerade untergekommen ist mir die Bestleistung "Längste Gewinnstrecke ohne größerer Korrektur" seit Beginn der Rally 2009.

Um genau zu sein: 177 Tage ohne eine Korrektur von 5 Prozent oder mehr. Ich bin beeindruckt und geh'  mir darauf einen Espresso zapfen ...

Zum Vergrößern bitte anklicken. Gesehen bei pragcap.com

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen