Freitag, 29. November 2013

Nasdaq up and away

Vor einigen Tagen ist der Nasdaq Composite über 4000 Punkte gestiegen. Ein Meilenstein. Das erste Mal gelang der Sprung über diese Marke am 29. Dezember 1999. Also vor fast 14 Jahren!

Im März 2000 dann das Hoch bei knapp über 5000 Punkten. Danach kräftig runter, kräftig rauf und wieder kräftig runter und ...

In diesen fast 14 Jahren hat sich der Index signifikant gewandelt. Konnte man zur Jahrtausendwende noch mit Fug und Recht vom "Technologieindex sprechen, ist dies nun nur noch bedingt der Fall. Klar sind Tech-Aktien wie Apple noch recht dominierend, aber da ist auch erstaunlich viel "Retail" und Biotech und immer weniger Telekom. Zu sehen ist das hier beim WSJ (ich kann die Grafik aus welchen Gründen auch immer nicht laden ...)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen