Donnerstag, 2. Januar 2014

Zu viel Optimismus?

Bei "Yahoo Finance" läuft gerade eine Umfrage, wie optimistisch/pessimistisch die Amerikaner für die künftige Börsenentwicklung sind. 

"Where do you see the stock market heading in 2014?", lautet die Frage. Und die Antwort ist in meinen Augen überraschend: 44 Prozent erwarten einen weiteren Anstieg, während 56 Prozent von stagnierenden oder von fallenden Kursen ausgehen. 

Sollte es nicht anders herum sein, nach einem derart starken Börsenjahr? Überbordender Optimismus geht anders ...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen